Schwimmausbildung

Seit Anfang 2015 findet unsere Schwimmausbildung im Campusbad/Flensburg statt. Unsere Schwimmzeiten sind jeweils jeweils 16:00 - 17:00:

- dienstags drei Bahnen: DJSA (Bronze, Silber, Gold und Juniorretter) sowie Wettkampftraining

- mittwochs zwei Bahnen: DSA und DRSA

Zur Minimierung der Beförderungskosten haben wir dienstags eine Routine mit DLRG Bussen von Kappeln ZOB entlang der Nordstraße (B199), mit Haltepunkten in Gelting und Steinbergkirche, nach Flensburg und zurück eingerichtet.

Abfahrtzeit dienstags 14:45 ab Kappeln/ZOB; 15:00 ab Gelting/FFW. Rückfahrt ca. 17:25 Kostenbeteiligung: b.a.w. € 2,00/Tag.

Derzeit sind die Busse mit insgesamt 16 Sitzplätzen ausgelastet. Interessenten an dieser Busroutine, die bisher noch nicht teilgenommen haben, melden sich bitte mit dem Kontaktformular, per email (info@gelting.dlrg.de) oder per Telefon (04632-8759856) an.

Die Bahnbenutzungsgebühr ist unverändert € 2,00/Tag.


Schwimmausbildung der GGH in Flensburg

Die Schwimmausbildung der DLRG GGH ist im Campusbad Flensburg angelaufen. Sicherlich sind die Widrigkeiten stark zu spüren. Hier nun ein kleiner Einblick wie die Ausbildung nun funktioniert.

Dienstag, 15 Uhr. In Kappeln am ZOB warten bereits Kinder und ihre Betreuerin auf den Bus. Der wird sie gleich zum Campusbad nach Flensburg bringen. Zwischenhalte werden in Gelting und in Steinbergkirche sein, wo noch mehr Kinder zusteigen werden. Bei jedem Halt wird überprüft ob wirklich alle Kinder mitkommen, die mit sollen. Eine Liste hilft der Betreuerin dabei. Der Bus wird bei jedem Halt voller und alle Kinder freuen sich endlich wieder zu schwimmen. Die Busfahrt ist natürlich lang, jedoch kommt durch die vielen Freunde im Bus keine Langeweile auf.

Angekommen am Campusbad heißt es aus steigen, sammeln und zählen ob alle aus dem Bus raus sind. Der Vorraum vom Campusbad wird teilweise gut ausgefüllt von all den Kindern. Dabei bringen sie das Hallenpersonal am Schalter gut ins Schwitzen, denn alle wollen mit ihrer Zugangskarte ihre Schlüssel holen um endlich rein gehen zu dürfen.

Das Umziehen ist natürlich immer anstrengend, denn das Gespräch mit dem Nachbarn ist zu gut und überhaupt sieht man sich viel zu selten. Aber es nützt nix, das kühle Nass wartet schließlich.

Drei Bahnen stehen zur Verfügung. Sie teilen sich theoretisch auf in Jugendschwimmschein Silber/Bronze, Jugendschwimmschein Gold/Juniorretter und das Wettkampftraining. Praktisch schauen die Ausbilder wer was kann um die Kinder richtig fördern zu können und nicht zu überfordern. Denn Schwimmen soll jedem Spaß machen!

Um 17 Uhr ist dann das Training leider vorbei. Oft gibt es dann lange Gesichter, wenn es heißt „Raus aus dem Wasser, geht duschen, tschüß bis nächste Woche!“ Doch der Bus wartet schließlich schon auf uns. Sichtlich müde trudeln die Kinder nach und nach ein. Eis gibt es leider im Bus keines; schade! Im Bus angekommen muss noch einmal gezählt werden. Und schon geht es zurück Richtung zu Hause. Kappeln, wir kommen. Erst wenn alle Kinder wohlbehalten in den Armen ihrer Eltern sind ist für heute für die Betreuerin und den Busfahrer Feierabend.

Donnerstag, 16 Uhr. In der Vorhalle vom Campusbad trifft man sich zum gemeinsamen Schwimmen. Derzeit stehen fürs freie Training zwei Bahnen zur Verfügung. Hier gibt es keine Altersbeschränkungen auf den Bahnen und auch keine Beschränkungen des Leistungsstandes. Jeder kann in der Stunde einfach schwimmen oder sich von einem Trainer durchs Wasser scheuchen lassen, wenn man das denn will.

Langfristig soll eine der beiden Bahnen für einen Pädagogen-Rettungsschwimmkurs genutzt werden. Erzieher, Lehrer, Erzieher und Lehrer in Ausbildung und pädagogisches Fachpersonal können hier einen kostenlosen Rettungsschwimmschein Silber erwerben. Dies ist die einzige Voraussetzung für diesen Kurs, da die Fertigkeiten für den Schein zunächst beigebracht werden bevor es dann an die Prüfung geht. Wie bei der Jugendschwimmausbildung stehen Spaß, schwimmen und körperliche Fitness im Vordergrund.


Seminaranmeldung für Mitglieder

Ab 2015 Seminaranmeldung beim LV DLRG S-H e.V. nur noch online!

Für Fragen an GGH e.V. benutze bitte das Kontaktformular


Interessengemeinschaft Schwimmhalle für Kappeln